Homematic IP Wassersensor HmIP-SWD

Artikelnummer: 68-151694

Schlauch undicht? Badewanneneinlauf vergessen? Waschmaschine oder Geschirrspüler defekt? Wasser im Keller? Der Wassermelder signalisiert sofort auftretende Feuchtigkeit auf verschiedenen Untergründen per interner Sirene und über Ihr Smart Home System.

Kategorie: Sicherheit und Überwachung


39,95 €

inkl. 19% USt. , (Versandkosten standard)

knapper Lagerbestand

Lieferzeit: 2 - 3 Werktage



Der Wassermelder registriert auftretende Feuchtigkeit und zusätzlich Wasserstand ab einer Höhe von 1,5 mm. Er lässt sich dank Batteriebetrieb überall einsetzen und über die Homematic IP App (HmIP Access-Point) oder die Homematic Zentrale CCU2 und CCU3 genau auf seine Aufgabe konfigurieren. Beim Betrieb am Homematic IP Acess-Point erfolgt auch, neben der Signalisierung durch die interne Sirene des Wassermelders, eine Weitergabe von Alarmen auf die kostenlose Smartphone-App für iOS und Android. So werden Sie rechtzeitig gewarnt und können Gegenmaßnahmen einleiten, um größere Schäden zu verhindern.

  • Erkennt zuverlässig auftretende Feuchtigkeit auf verschiedenen Untergründen und einen Wasserstand ab einer Höhe von 1,5 mm
  • Sofort nach dem Einlegen passender Batterien betriebsbereit dank eigener interne Sirene
  • Dank federnd gelagerten Messsonden auf vielen unterschiedlichen Untergründen aufstellbar
  • Auftretende Feuchtigkeit und Wasser werden über die integrierte Sirene des Wassersensors angezeigt 
  • Lautstärke integrierte Sirene ca. 77 dB (in 1 m Entfernung)
  • Dank des eingebauten Neigungssensors werden ungewollte Bewegung oder Manipulation des
    Wassersensors sofort erkannt und gemeldet
  • Kabelloser Batteriebetrieb (Batterielebensdauer bis 5 Jahre)
  • Das Auslöseverhalten kann individuell angepasst werden, beim Betrieb am Homematic IP Access-Point über die kostenlose Homematic IP App
  • Staub- und spritzwassergeschützt, Schutzart IP44
  • Hohe Funk-Freifeldreichweite von bis 230 m

Hinweis: Für den vernetzten Betrieb ist der Homematic IP Access-Point in Verbindung mit der Homematic IP App (keine Folgekosten), die Homematic Zentrale CCU2, die Smart Home Zentrale CCU3, das ELV Homematic Funkmodul für Raspberry PI oder eine geeignete Partnerlösung notwendig.

 

Besonderheiten beim Betrieb an CCU2, CCU3 oder ELV Homematic Funkmodul für Raspberry Pi:

  • Der Intervall der Statusmeldungen und das Routing kann konfiguriert werden
  • Direktverknüpfungen zu allen Homematic IP Schalt- und Dimmaktoren möglich

Durchschnittliche Artikelbewertung

Geben Sie die erste Bewertung für diesen Artikel ab und helfen Sie Anderen bei der Kaufenscheidung: