Homematic IP Jalousieaktor für Hutschienenmontage HmIP-DRBLI4, 4-fach

Artikelnummer: 154362

Der HmIP-DRBLI4 ist für die DIN-Hutschienenmontage in der Haus- oder Unterverteilung vorgesehen. Er kann auf vier Kanälen jeweils eine Motorlast bis 2,2 A (500 W) ansteuern und auch Behanghöhen sowie Lamellenwinkel von Jalousien und Raffstores präzise einstellen. Zusätzlich bietet er acht universell nutzbare Schalteingänge.

Kategorie: Rollläden, Jalousien und Markisen


175,41 €

inkl. 16% USt. , (Versandkosten standard)

knapper Lagerbestand

Lieferzeit: 219 - 220 Werktage



Der Funk-Schaltaktor ist zentral und universell für die Ansteuerung von Rollladen- und Jalousieantrieben einsetzbar und bietet darüber hinaus acht Schalteingänge, die als Taster-, Schalter- oder Sensorinterface einsetzbar und mit anderen HmIP- und HmIP Wired-Geräten verknüpfbar sind.

Der Schaltaktor verfügt über ein Display, das den Zustand der Ein- und Ausgänge sowie weitere Informationen übersichtlich darstellt.

 

  • 4-Kanal-Rollladen-/Jalousieaktor, für 2,2 A/500 W Motorlast je Kanal
  • Stellt Behanghöhen sowie Lamellenwinkel präzise ein
  • Geringer Stand-by-Stromverbrauch (nur 280 mW Leistungsaufnahme)
  • Robustes Gehäuse für die normgerechte DIN-Rail-/Hutschienenmontage auf Tragschiene TS35 gemäß EN 60715, Montagebreite 4 TE
  • Schraublose Klemmen für einfache Verdrahtung
  • LC-Display:
    • Zeigt den Zustand der Eingänge und Ausgänge
    • Anzeige des DutyCycle des Aktors - vor allem in Konfigurationsphasen wichtig
    • Anzeige der Temperatur im Geräteinnern
    • Kommunikationsanzeige (Empfang und Senden von Funktelegrammen): wirksames Kontrollinstrument bei Konfiguration und Störungen
  • Acht vollwertige Eingangskanäle:
    • Konfigurierbar als Taster-, Schalter- oder Sensorinterface (230 V Potentiale)
    • Mit anderen HmIP- oder Homematic IP Wired-Geräten (via Homematic IP Wired Access Point/CCU3) verknüpfbar
  • Direkte Bedienung am Gerät zum Testen der Installation bzw. Verknüpfungen durch Channel- und Select-Tasten
  • Der Betrieb erfordert die Anbindung an eine der folgenden Lösungen:
    • Homematic IP Access Point mit kostenloser Smartphone-App und gebührenfreiem Cloud-Service
    • Zentrale CCU2/CCU3 mit lokaler Bedienoberfläche WebUI bzw. Homematic Funkmodule für Raspberry Pi
    • Partnerlösungen von Drittanbietern

Durchschnittliche Artikelbewertung

Geben Sie die erste Bewertung für diesen Artikel ab und helfen Sie Anderen bei der Kaufenscheidung: