ELV Homematic IP Komplettbausatz Modulplatine Sender 8fach HmIP-MOD-RC8, für Smart Home / Hausautomation

Artikelnummer: 68-151221

Die kompakte Sender-Modulplatine kann auf bis zu 8 Kanälen Schaltsignale an Empfänger des HmIP Systems übertragen, wobei die Signaleingänge entweder über Schalter/Taster/Kontakte oder Signalspannungen, die z. B. von Mikrocontrollerausgängen oder Transistorstufen erzeugt werden, angesteuert werden können.

Kategorie: Bausätze


22,95 €

inkl. 19% USt. , (Versandkosten standard)

knapper Lagerbestand

Lieferzeit: 2 - 3 Werktage



So ist die Platine sehr universell sowohl in den Systemen Homematic IP, Homematic oder mit einem kompatiblen Empfänger, z. B. dem HmIP-MOD-OC8, als autarkes Schaltsignalübertragungssystem mit hoher Übertragungssicherheit einsetzbar.

Je nach Konfiguration sind die 8 Einzelkanäle separat oder paarweise in 4 Kanälen nutzbar. Mit der variablen Stromversorgung des Moduls ist dieses an verschiedenste Anwendungen anpassbar, so u. a. auch an die 3,0-/3,3-V-Stromversorgungsumgebung von Mikrocontrollerschaltungen. Mit dem geringen Ruhestromverbrauch eignet sich das Modul auch gut für batteriebetriebene Anwendungen.
Erleichternd für die Integration in eigene Applikationen sind die Stiftleisten des Moduls, die sowohl das Stecken des Moduls (Breadboard oder 32-pol-DIL-IC-Fassung) als auch das Einlöten in eigene Platinen einfach machen.

 

  • 4-/8-Kanal-Schaltsignal-Sendemodul im 32-pol-DIL-Format
  • 8 Taster-Eingänge, negative Logik
  • 8 Spannungseingänge, 2?24 V, positive Logik
  • Zwei Möglichkeiten der Spannungsversorgung: 2?3,3 V und 3,5?12 V
  • Hohe Funkreichweite bis 380 m (Freifeld)
  • Einfache Einbindung in eigene Applikationen durch kompakte Maße und mögliche Bestückung mit Stiftleisten als Steckmodul
  • Kompatibel zu den Systemen Homematic IP, Homematic und kompatiblen Partnersystemen

Durchschnittliche Artikelbewertung

Geben Sie die erste Bewertung für diesen Artikel ab und helfen Sie Anderen bei der Kaufenscheidung: